Forsberg bereut Leipzig-Verbleib nicht

Emil Forsberg wechselte 2015 zu RB
Emil Forsberg wechselte 2015 zu RB ©Maxppp

Emil Forsberg trauert einem möglichen Abschied von RB Leipzig hin zu größeren Vereinen nicht nach. Im Interview mit ‚The Athletic‘ erklärt der 29-Jährige: „Ich bereue überhaupt nichts. Ich bin sehr stolz auf meine bisherige Karriere und ich genieße sie hier. Ich und der Verein passen perfekt zusammen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Forsberg spielt seit sechs Jahren bei den Sachsen. Vor ein paar Jahren wurde er mit einem Wechsel zum FC Arsenal und dem AC Mailand in Verbindung gebracht. Im Mai verlängerte der Schwede schließlich seinen Vertrag bis 2025. „Meine Familie liebt es hier in Leipzig. Deshalb habe ich kürzlich um weitere vier Jahre verlängert“, so der Offensivspieler.

Weitere Infos

Kommentare