Milan: Pato träumt von der Premier League

von Martin Müller-Lütgenau
1 min.
Alexandre Rodrigues da Silva @Maxppp

Alexandre Pato vom AC Mailand gehört zu den begehrtesten Stürmern Europas. Der 22-Jährige betont, dass er seinen bis 2014 datierten Vertrag bei Milan erfüllen wird. Nichtsdestotrotz liebäugelt der Brasilianer mit dem Wechsel in die englische Premier League.

Alexandre Pato gehört trotz seiner jungen Jahre bereits zum festen Inventar beim italienischen Spitzenklub AC Mailand. Der heute 22-jährige Stürmer wechselte 2007 für rund 22 Millionen Euro vom brasilianischen Klub Internacional Porto Alegre zu den Lombarden. Seitdem erzielte Pato in 113 Ligaspielen 51 Tore für die ‚Rosseneri‘ und gehört mittlerweile zu den begehrtesten Spielern auf dem europäischen Transfermarkt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Vertrag des Brasilianers beim italienischen Vizemeister ist noch bis 2014 datiert. Im Anschluss daran kann sich der variable Angreifer ein Engagement in der englischen Premier League vorstellen. „Ich liebe den englischen Fußball. Ich habe viele Freunde, die für Chelsea, Liverpool und Manchester United spielen“, sagt der 22-jährige gegenüber der ‚Sun‘, „zunächst möchte ich meinen Vertrag in Mailand erfüllen. Aber wer weiß, was danach passiert.

Lese-Tipp Spielverlegung: PSG mit Vorteil gegen BVB?

Im Winter buhlte vor allem Paris St. Germain um den Nationalspieler. Obwohl der französische Hauptstadtklub rund 50 Millionen Euro Ablöse bot, erteilte der 22-Jährige gegenüber dem brasilianische Internetportal ‚r7‘ sämtlichen Wechselgerüchten um seine Person eine Absage: „Es gab verschiedene Angebote, nicht nur von Paris St. Germain. Aber ich habe vor, bei Milan zu bleiben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sollte Pato im Anschluss an seine Zeit in Italien tatsächlich einen Wechsel nach England anstreben, dürfte es nicht an Interessenten mangeln.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter