Arnautovic: Interesse aus England & Italien

Marco Arnautovic am Ball in China
Marco Arnautovic am Ball in China ©Maxppp

Marko Arnautovic könnte seine Zelte in der chinesischen Super League in diesem Sommer wieder abbrechen. Laut der ‚Daily Mail‘ zeigt unter anderem Ex-Klub West Ham United Interesse am 32-jährigen Offensivspieler. Aber auch Crystal Palace und der FC Everton sollen schon Kontakt aufgenommen haben. Mögliche Abnehmer seien zudem Inter Mailand, der AC Milan sowie der FC Bologna.

Unter der Anzeige geht's weiter

Arnautovic ist seit 2019 für Shanghai Port am Ball und besitzt noch einen Vertrag bis 2022, der ihm satte 17 Millionen Euro pro Saison garantieren soll. Der chinesische Klub würde den Ex-Bremer gerne von der Gehaltsliste streichen.

Weitere Infos

Kommentare