Fehlende Impfung: Gündogan verpasst Citys US-Tour

von Niki Schludermann - Quelle: The Athletic
1 min.
Fehlende Impfung: Gündogan verpasst Citys US-Tour @Maxppp

Die geplante US-Tour wird Manchester City ohne Ilkay Gündogan (31) bestreiten. Wie ‚The Athletic‘ berichtet, fehlt dem deutschen Nationalspieler eine weitere Corona-Impfdosis, um in die USA einreisen zu dürfen. Als der Rechtsfuß sich seinen zweiten Stich im vergangenen Juni abholen wollte, erkrankte er erneut an Corona und sah vorerst von der Impfung ab. Nach deutschem Gesetz gilt Gündogan als vollimmunisiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Stattdessen wird der Mittelfeldspieler mit Citys U23 zur Saisonvorbereitung nach Kroatien reisen. Ähnlich ergeht es Phil Foden (22) und John Stones (28). Beim englischen Duo sind die Beweggründe allerdings nicht bekannt. Die Skyblues treffen am Mittwochabend in Houston, Texas, auf den mexikanischen Club América, bevor es am Samstag in Green Bay, Wisconsin, mit einem Testspiel gegen den FC Bayern München weitergeht.

Lese-Tipp FC Bayern: Cancelos erste Worte
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter