Sané: Langes Meeting mit Eberl

von Dominik Schneider - Quelle: Sport Bild
1 min.
Leroy Sané im Bayern-Training @Maxppp

Die mögliche Vertragsverlängerung von Leroy Sané beim FC Bayern wird zwar erst nach der Europameisterschaft konkret verhandelt, einen ersten Schritt in Richtung Verbleib hat es aber schon gegeben. Wie die ‚Sport Bild‘ berichtet, traf sich der Flügelstürmer kürzlich zu einem mehrstündigen Gespräch mit Sportvorstand Max Eberl, um Ideen auszutauschen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zwar soll es dabei noch nicht um Vertragsinhalte gegangen sein, sondern um „grundsätzliche Ideen“ im Fußball, dennoch lässt sich es sich als weiteres Indiz in Richtung neuer Vertrag an der Säbener Straße interpretieren. Schon in den vergangenen Wochen ließ der 28-Jährige durchklingen, dass er gerne in München bleiben würde. Sein derzeitig gültiger Vertrag läuft 2025 aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter