Im Vergleich zum mageren 1:1 gegen den SC Freiburg tauscht der Chefcoach gleich fünfmal. Niklas Süle, Rafinha, Renato Sanches, James Rodríguez und der verletzte Arjen Robben werden durch Mats Hummels, Javi Martínez, Leon Goretzka, Thomas Müller und Franck Ribéry ersetzt.

Joshua Kimmich, der nach eigener Aussage im defensiven Mittelfeld gegen Freiburg „das schlechteste Spiel seit ich hier bei Bayern bin“ machte, rückt wieder auf die Rechtsverteidigerposition. Die Rolle des Wellenbrechers vor der Abwehr übernimmt dafür Martínez.

Die Aufstellung