Der Wechsel von Renato Sanches zum OSC Lille ist perfekt. Das gibt der französische Erstligist offiziell bekannt. Sanches erhält einen Vertrag bis 2023. An den FC Bayern fließen dem Vernehmen nach 20 Millionen Euro Ablöse plus Boni.

Nach drei Jahren muss man Sanches beim FCB als gescheitertes Projekt bezeichnen. 2016 hatten die Bayern noch 35 Millionen Euro für das Juwel an Benfica Lissabon überwiesen. Den Sprung zum Stammspieler will der 23-Jährige nun in Lille schaffen.