Arjen Robben (35) und Franck Ribéry (36) haben ihr letztes Pflichtspiel für den FC Bayern gespielt. Nach dem 3:0-Sieg im Pokalfinale gegen RB Leipzig sagte der Niederländer, der zehn Jahre im Klub verbrachte, in der ‚ARD‘: „Heute Abend feiern wir mit der Mannschaft, danach... Ich glaube, man muss es jetzt ehrlich sehen, dass es zu Ende ist, dass alles vorbei ist. Und das braucht vielleicht ein paar Tage.“

Noch zwei Jahre länger trug Ribéry das rote Trikot. Der Franzose schloss sich an: „Was wir gemacht haben, werde ich in meinem Leben nicht mehr vergessen. Ich bin stolz auf meine Karriere bei Bayern. Bei Bayern gab es viele große Spieler, Ribéry und Bayern, das bleibt ein Leben lang. Es war eine tolle Zeit in den letzten zwölf Jahren.“ Ribéry wurde neunmal Meister und sechsmal Pokalsieger – Rekord.