Der FC Arsenal hat im Rennen um die Champions League-Plätze Federn gelassen. Mit 0:3 geraten die Gunners am gestrigen Sonntag bei Leicester City unter die Räder. Den Torreigen eröffnete Youri Tielemans (59.), ehe Jamie Vardy mit einem Doppelpack die Niederlage der Londoner besiegelte (86., 90. +5). Einen Bärendienst erwies dabei Arsenal-Akteur Ainsley Maitland-Niles seinem Team, indem er in Minute 36 mit Gelb-Rot vom Platz musste.