Der FC Barcelona sichert sich das nächste große Talent aus Südamerika. Wie die katalanische Zeitung ‚Sport‘ vermeldet, schließt Santiago Ramos Mingo von den Boca Juniors dem amtierenden spanischen Meister an. Ungewiss sei aber noch, ob der 18-jährige Innenverteidiger jetzt im Winter oder erst im Sommer nach Europa umsiedelt.

Bei Barça soll Ramos Mingo zunächst in der zweiten Mannschaft Fuß fassen und behutsam an die Profis herangeführt werden. Auch bei Boca kommt das Talent bisher vornehmlich in der Reserve zum Einsatz.