Lucien Favre gerät beim Thema Erling Haaland ins Schwärmen. „Erling macht einen guten Eindruck, er trainiert immer mit Vollgas. Er will immer gewinnen. Wenn er eine Torchance verpasst, ärgert er sich. Solche Spieler zu trainieren, ist super. Das macht Freude und ist gut für alle“, so der Cheftrainer auf der BVB-Pressekonferenz.

Ob Paco Alcácer am Freitag gegen den 1. FC Köln (20:30 Uhr) wieder im Kader stehen wird, kann Favre nicht garantieren. „Er hat normal trainiert, es ist okay. Wir werden sehen, wie der Kader am Freitag aussehen wird“, erklärt der Schweizer. In Sachen Winterabschied mauert der Trainer: „Über seine sportliche Zukunft kann ich nichts sagen, ich weiß nicht.