William Carvalho könnte die heimische Liga NOS in Kürze endgültig hinter sich lassen und nach England wechseln. Nach Informationen von ‚Sky Sports‘ befindet sich der bullige Mittelfeldstratege von Sporting Lissabon in weit fortgeschrittenen Verhandlungen mit West Ham United.

Der Portugiese besitzt in seinem bis 2020 datierten Kontrakt eine Ausstiegsklausel über 45 Millionen Euro. Dem Bericht zufolge sind die Hammers aber lediglich bereit, 33 Millionen direkt zu zahlen und weitere elf Millionen von möglichen Boni abhängig zu machen.