Der Wechsel von Yaya Sanogo zum FC Arsenal steht unmittelbar vor dem Abschluss. „Wir liegen aussichtsreich im Rennen, aber es ist noch nichts unterschrieben“, zitiert der ‚Daily Mirror‘ ‚Gunners‘-Trainer Arsène Wenger, „ich bin zuversichtlich, dass wir zeitnah eine Einigung erzielen.“ Da Sanogos Vertrag beim französischen Zweitligisten AJ Auxerre im Sommer ausläuft, könnte der Angreifer ablösefrei in die Premier League wechseln.

Dem Bericht zufolge liegt dem 20-jährigen Stürmer bereits ein unterschriftsreifer Vierjahresvertrag vor. Der Transfer könnte noch im Laufe des Tages über die Bühne gehen. In der aktuellen Spielzeit absolvierte der U21-Nationalspieler Frankreichs elf Partien in der Ligue 2 und erzielte neun Treffer.



Verwandte Themen:

- Arsenal: Wenger hat französisches Sturmtalent an der Angel - 08.03.2013