Fortuna Düsseldorf kämpft um seine bisher lediglich ausgeliehenen Leihspieler. Der ‚Sport Bild‘ zufolge will der Spitzenreiter der zweiten Liga die Stammkräfte Florian Neuhaus, Genki Haraguchi, Jean Zimmer und Takashi Usami allesamt halten.

Insbesondere im Fall von Mittelfeldspieler Neuhaus stehen die Karten jedoch schlecht. Max Eberl, Manager von Borussia Mönchengladbach, machte zuletzt unmissverständlich klar: „Die Fortuna kann sich den Anruf sparen. Florian Neuhaus kehrt nach seiner Leihgabe zurück zur Borussia.“