Der Kampf um die Meisterschaft scheint verloren. Dennoch hat der FC Chelsea den Spaß am Spiel nicht verloren. Mit 5:0 schossen die Blues am gestrigen Samstag Stoke City aus dem heimischen Stadion. DFB-Kicker Antonio Rüdiger eröffnete das Schützenfest bereits nach drei Minuten. Der Rückstand auf Spitzenreiter Manchester City beträgt dennoch 13 Punkte. Das Team von Pep Guardiola greift zudem erst heute gegen Crystal Palace ins Geschehen ein.