Joshua Kimmich zeigt sich wenig optimistisch, dass es Leroy Sané noch zum FC Bayern verschlägt. „Ich denke, dass der Verein möchte. Wenn Leroy wollen würde, wäre er wahrscheinlich schon hier“, so der Nationalspieler gegenüber ‚Sky‘.

In den Führungsetagen wird man diese Aussagen mit Stirnrunzeln zur Kenntnis nehmen. Schließlich hatten Klubchef Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidzic deutlich gemacht, dass man keine Stellungsnahmen zum Thema Sané mehr abgeben wolle.