Manuel Pellegrini hat deutlich gemacht, dass für ihn eine erneute Leihe von Reece Oxford nicht zur Debatte steht. „Dieser Kader ist derjenige, mit dem ich durch die Saison gehen will“, stellt der Trainer von West Ham United laut ‚Sky Sports‘ klar, „ich gehe nicht davon aus, dass uns noch Spieler verlassen werden.“

Borussia Mönchengladbach hätte Oxford gerne ein weiteres Mal ausgeliehen, konnte sich letztlich aber nicht mit den Hammers auf ein Transfermodell verständigen. „Wir haben uns dagegen entschieden, Reece Oxford zurückzuholen“, bestätigte Max Eberl. Zuletzt wurde Stefano Denswil vom FC Brügge als Alternative gehandelt. Aber auch die Option, keinen Neuzugang mehr zu verpflichten und mit Eigengewächs Louis Jordan Beyer in die neue Saison zu gehen, wird ernsthaft diskutiert.