RB Leipzig könnte seinen Kader vor dem Transfermarkschluss am Montag noch ausdünnen. Laut ‚kicker‘ sind Linksverteidiger Marcelo Saracchi, Defensivallrounder Stefan Ilsanker und Angreifer Jean-Kévin Augustin Kandidaten für einen „Last Minute-Transfer“.

Ilsanker und Augustin standen in der laufenden Spielzeit noch gar nicht auf dem Platz. Saracchi wurde im Pokal in Osnabrück 20 Minuten vor Schluss eingewechselt. Beim 21-jährigen Uruguayer steht eine Leihe im Raum. Ilsanker und Augustin könnten dagegen verkauft werden.