Abwehrstar David Luiz wünscht sich für einen späteren Zeitpunkt seiner Karriere eine Rückkehr zu Benfica Lissabon. „Alle wissen von der Liebe, die ich für Benfica habe. Ich war glücklich in Portugal, also habe ich gesagt und wiederhole immer, dass ich meine Karriere bei Benfica beenden möchte. Es ist in meinem Herzen geblieben“, erklärt der brasilianische Innenverteidiger im Interview mit ‚Sport1‘.

Im Alter von 20 Jahren wechselte Luiz 2007 von EC Vitória zu Benfica. Dort sammelte er erste Erfahrungen auf hohem europäischem Niveau, ehe es ihn 2011 zum FC Chelsea zog. In diesem Sommer legte Paris St. Germain schließlich knapp 50 Millionen Euro für den wuchtigen Rechtsfuß auf den Tisch.