Der mögliche Abgang von Donis Avdijaj ist beim FC Schalke 04 noch nicht vom Tisch. Obwohl es am heutigen Deadline Day nicht zum Verkauf kam, könnte der 21-Jährige Königsblau laut ‚Bild‘ den Klub in Richtung Türkei verlassen. Das dortige Transferfenster schließt erst am 8. September.

Anders als Avdijaj wird Streichkandidat Coke den Gelsenkirchenern definitiv erhalten bleiben. Auch der Spanier stand bei S04 auf dem Abstellgleis, doch eine Rückkehr in seine Heimat zerschlug sich ‚Bild‘ zufolge. Coke war erst im vergangenen Sommer verpflichtet worden.