Koray Günter wechselt in die italienische Serie A. Wie der FC Genua verkündet, hat man den 23-Jährigen verpflichtet. Über Transfermodalitäten oder Vertragsdetails macht der Klub keine Angaben. Der Innenverteidiger kommt von Galatasaray.

Günter stammt aus der Jugend von Borussia Dortmund, wo er zwischen 2009 und 2014 spielte. Im Profiteam blieb ihm der endgültige Durchbruch jedoch verwehrt, weshalb es ihn nach Istanbul zog. Nun versucht Günter sein Glück in Genua.