Alessandro Nesta wird seine Karriere definitiv beim AC Mailand beenden und nicht zu Lazio Rom zurückkehren. Dies verrät Nesta der ‚Tuttosport‘. Der Vertrag des Weltmeisters von 2006 läuft am Ende der Saison aus. Ob danach Schluss ist oder der 34-Jährige um eine weitere Saison verlängert, lässt der Abwehrspieler offen.

Italienische Medien spekulierten in der Vergangenheit häufig, dass der Innenverteidiger seine Laufbahn bei seinem Heimatverein Lazio Rom ausklingen lassen möchte. 2002 wechselte Nesta für etwa 30,5 Millionen Euro von den ‚Biancocelesti‘ nach Mailand.