Gegen körperlich robuste Honduraner rannte die ‚Équipe Tricolore‘ bis zur Halbzeit vergeblich an. Dann brachte Wilson Palacios Gegenspieler Paul Pogba im Strafraum zu Fall und musste mit Gelb-Rot vom Platz. Karim Benzema verwandelte den fälligen Elfmeter sicher. In Halbzeit zwei geriet der Sieg der Franzosen dann zu keinem Zeitpunkt mehr in Gefahr. Ein Eigentor von Torhüter Noel Valladares und wiederum Benzema sorgten schließlich für den 3:0-Endstand.

Einwechslungen:
ab 57. Sissoko (3) für Pogba
ab 65. Mavuba (2,5) für Cabaye
ab 78. Giroud (ohne Bewertung) für Valbuena



Einwechslungen:
ab 46. O. Chavez (4) für Bernardez
ab 46. O. Garcia (3,5) für Bengtson
ab 58. Claros (4) für Najar