> > Russische Medien: Guardiola wird neuer Nationalcoach

Russische Medien: Guardiola wird neuer Nationalcoach

Veröffentlicht am: - Letzte Änderung:

Von:

Josep Guardiola betonte nach der Beendigung seiner Tätigkeit beim FC Barcelona stets, dass er sich eine Auszeit nehmen will. Glaubt man der russischen Presse, hat der Coach seine Pläne ad acta gelegt und wird neuer Trainer der russischen Nationalmannschaft.

  • A+
  • A-
Josep Guardiola soll angeblich die russische Nationalmannschaft übernehmen
Josep Guardiola soll angeblich die russische Nationalmannschaft übernehmen
©Maxppp

Nach den äußerst erfolgreichen, aber auch kräftezehrenden Jahren als Trainer des FC Barcelona hat Josep Guardiola sich selbst eine Art Sabbatjahr auferlegt. „In den nächsten Monaten will ich meine Batterien wieder aufladen. Ich werde mich ausruhen und mich dann mit neuen Angeboten beschäftigen“, erklärte der 41-Jährige unlängst. Die Ruhephase des Spaniers könnte schneller enden als zunächst angenommen.

Die russische Zeitung ‚Sport-Express‘ vermeldet, dass Guardiola kurz vor einem Engagement als Nationaltrainer Russlands steht. Dem Bericht zufolge hat der Coach bereits einen Vorvertrag unterschrieben und soll am heutigen Freitag in Moskau eintreffen, um die Details für einen mehrjährigen Kontrakt auszuhandeln.

Es ist durchaus denkbar, dass Guardiola nach der stressigen Zeit in Barcelona die Arbeit als Nationaltrainer bevorzugt. Ob die sportliche Perspektive der überalterten russischen Auswahl dem Spanier allerdings ausreicht, darf bezweifelt werden.

Zudem wird zusätzlich über andere Kandidaten auf das Amt als Nationaltrainer spekuliert. Unter anderem sind Fabio Capello und Guus Hiddink im Gespräch. In finanzieller Hinsicht wäre ein Engagement in Russland mit Sicherheit für jeden der Genannten eine lukrative Angelegenheit.

Wenig Begeisterung würde ein Vertragsunterzeichnung Guardiolas in Russland wohl beim FC Bayern München auslösen. Die Münchner denken über eine Verpflichtung des Erfolgscoachs als Nachfolger von Jupp Heynckes nach und haben angeblich schon erste Gespräche mit dem Spanier geführt. Die Bayern hoffen demzufolge, dass Guardiola das Sabbatjahr nicht ausfallen lässt.

Spieler-Profil
GuardiolaGuardiola
Klub-Profil
RusslandRusslandRUS
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 30.07.2014, 07.00 Uhr und Sie lesen die Seite:Russische Medien: Guardiola wird neuer Nationalcoach