OM verhandelt mit Gray

Demarai Gray schießt sich ein
Demarai Gray schießt sich ein ©Maxppp

Olympique Marseille arbeitet offenbar an einer Runderneuerung seines Sturms. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, verhandelt der Ligue 1-Klub mit Demarai Gray (24) von Leicester City und hofft auf eine ablösefreie Verstärkung für die nächste Saison. Bei den Foxes spielt Gray in der laufenden Spielzeit nur noch eine untergeordnete Rolle (zwei Profi-Einsätze).

Unter der Anzeige geht's weiter

Spieler wie der englische Offensiv-Allrounder, die in ihr letztes Vertragshalbjahr gehen, können seit Jahresbeginn ohne Einverständnis ihres Arbeitgebers Vertragsgespräche mit anderen Klubs führen. Anders ist die Situation bei Marseilles zweitem Wunschstürmer Willian José (29). Der Brasilianer, den OM laut der ‚Mundo Deportivo‘ gerne als Sofort-Verstärkung schon im Winter verpflichten würde, ist noch bis 2024 an Real Sociedad gebunden – die Franzosen müssten also eine Ablöse zahlen oder eine Leihe vereinbaren. Konkurrenz soll ihnen Atlético Madrid machen.

Weitere Infos

Kommentare