Benfica: Preisschild für Weigl

Julian Weigl (M.) mit seinen Mannschaftskollegen von Benfica
Julian Weigl (M.) mit seinen Mannschaftskollegen von Benfica ©Maxppp

Benfica Lissabon ist bereit, Julian Weigl nach nur einem Jahr schon wieder ziehen zu lassen. Laut der portugiesischen Zeitung ‚Record‘ fordert der Rekordmeister für einen Wintertransfer 25 Millionen Euro Ablöse. Auch eine Leihe sei denkbar, wenn der aufnehmende Klub Weigls Gehalt und eine Leihgebühr von jeweils zwei Millionen Euro zahlt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 25-jährige Mittelfeldspieler war im Januar für 20 Millionen Euro von Borussia Dortmund nach Lissabon gewechselt. Weigl kommt in dieser Saison oft nur als Einwechselspieler für Benfica zum Zug und soll einen Wechsel ernsthaft in Betracht ziehen. Konkrete Angebote gibt es laut der ‚Record‘ noch nicht. Sein Vertrag in Portugal läuft noch bis 2024.

Weitere Infos

Kommentare