Milan-Interesse an Emerson

Emerson entwickelte sich bei Betis prächtig
Emerson entwickelte sich bei Betis prächtig ©Maxppp

Der AC Mailand ist an Emerson (21) vom FC Barcelona interessiert. Der Rechtsverteidiger war vergangene Saison an Betis Sevilla verliehen und spielte eine starke Saison. Laut Vertrag soll der Brasilianer noch ein weiteres Jahr in Andalusien bleiben. Wie die ‚Mundo Deportivo‘ berichtet, könnte Barça jedoch von der Option Gebrauch machen, Emerson vorzeitig zurückzuholen und direkt wieder weiter zu verkaufen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei den Mailändern konnten Davide Calabria (23) und Andrea Conti (26) – beide ebenfalls auf der Rechtsverteidiger-Position beheimatet – nicht nachhaltig überzeugen, weshalb man noch einmal nachlegen möchte. Bei den Blaugrana würde Emerson zudem große Konkurrenz in Sergi Roberto (28) und Nelson Semedo (26) auf seiner Position erwarten. Der Vertrag des Youngsters läuft noch bis 2024, als Ablöse sind 25 bis 30 Millionen Euro im Gespräch.

Weitere Infos

Kommentare