Bericht: Ajax buhlt um Sulemana

Kamaldeen Sulemana in Aktion
Kamaldeen Sulemana in Aktion ©Maxppp

Ajax Amsterdam schielt auf der Suche nach hochtalentierten Offensivspielern offenbar in die dänische Liga. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, beschäftigt sich der niederländische Meister mit einem Sommertransfer von Kamaldeen Sulemana (19) vom FC Nordsjaelland. Dem Bericht zufolge werde Ajax' Fußballdirektor Marc Overmars am Montag nach Dänemark reisen, um den jungen Flügelspieler beim Spiel gegen den FC Kopenhagen zu beobachten.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der vergangenen Transferperiode signalisierte Bayer Leverkusen Interesse an dem Rechtsfuß. Zudem steht er bei Manchester United auf der Liste. Sulemana steht seit Februar 2020 beim dänischen Meister von 2012 unter Vertrag. In dieser Saison schoss der ghanaische Nationalspieler in wettbewerbsübergreifend 26 Einsätzen neun Tore und legte sechs weitere auf. Sein Kontrakt ist noch bis 2024 datiert.

Weitere Infos

Kommentare