Ex-Hoffenheimer Demba Ba macht Schluss

Demba Ba im Trikot seines Ex-Klubs Basaksehir
Demba Ba im Trikot seines Ex-Klubs Basaksehir ©Maxppp

Demba Ba hat (36) offiziell seine Spielerkarriere beendet. Diesen Schritt vermeldet der senegalesische Stürmer via Twitter. „Voller Dankbarkeit“ blicke er „auf eine wundervolle Reise zurück“, so der ehemalige Bundesligastürmer in seinem emotionalen Statement. Er danke all seinen ehemaligen Weggefährten und Vereinen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ba kann auf eine bewegte Karriere zurückschauen. Im Januar 2006 war er von Excelsior Mouscron zum damaligen Zweitligisten TSG Hoffenheim gewechselt und sorgte mit den Kraichgauern nach dem Bundesliga-Aufstieg für mächtig Furore. In Erinnerung bleibt allerdings auch sein erzwungener Wechsel zu West Ham United im Sommer 2007. Danach spielte er unter anderem für Newcastle United, den FC Chelsea, Besiktas und Basaksehir.

Weitere Infos

Kommentare