Lewy: „Kann nur Entschuldigung sagen“

Robert Lewandowski posiert im Barça-Trikot
Robert Lewandowski posiert im Barça-Trikot ©Maxppp

Robert Lewandowski tut sein Verhalten dem FC Bayern gegenüber Leid. „Ich weiß, dass das vielen Fans wehgetan hat, als sie so etwas gehört haben“, bemerkt der Torjäger gegenüber ‚Sport1‘. Wochenlang ließen er und sein Berater Pini Zahavi nichts unversucht, seinen Wechsel zum FC Barcelona zu forcieren. Er könne „jetzt nur ‚Entschuldigung‘ sagen in diesem Moment“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Letztendlich gab Bayern klein bei und ließ Lewandowski gegen eine Ablöse von 45 Millionen Euro nach Katalonien ziehen. „Solche Sachen mussten passieren“, beteuert der 33-jährige Pole. Andernfalls hätte ihn der deutsche Rekordmeister wohl nicht aus dem noch bis 2023 gültigen Vertrag entlassen.

Weitere Infos

Kommentare