PSG knüpft Kontakt zu Ighalo

Odion Ighalo jubelt für Manchester United
Odion Ighalo jubelt für Manchester United ©Maxppp

Auf der Suche nach einem Nachfolger für den abgewanderten Edinson Cavani hat Paris St. Germain die Fährte von Odeon Ighalo aufgenommen. Wie FT aus Frankreich erfuhr, hat der frischgebackene Champions League-Halbfinalist erste Kontakte zum Management des nigerianischen Stürmers geknüpft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bis Ende Januar 2021 ist Ighalo noch leihweise an Manchester United gebunden, steht aber regulär noch bis zum darauffolgenden Sommer in China bei Shanghai Shenhua unter Vertrag. Von einer Festverpflichtung haben die Red Devils bislang abgesehen, auch wenn der 31-Jährige seine Sache trotz Vorbehalten der Anhänger mit fünf Toren in 18 Pflichtspielen ordentlich machte.

Weitere Infos

Kommentare