Olmo schiebt Zukunftsfrage auf

von Jan-Philipp Schmidt - Quelle: as
1 min.
Olmo schiebt Zukunftsfrage auf @Maxppp

Aktuell macht sich Dani Olmo von RB Leipzig keine Gedanken über seine Zukunft. Im Interview mit der spanischen Zeitung ‚as‘ sagte der 24-Jährige: „Es ist nicht der richtige Zeitpunkt, um über künftige Entscheidungen zu sprechen, wir befinden uns gerade in einer so wichtigen Phase wie der Fußballweltmeisterschaft.“ Bei den Sachsen steht Olmo noch bis 2024 unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mit der spanischen Nationalmannschaft trifft er am morgigen Sonntag (20 Uhr) auf die DFB-Elf. Gegen Costa Rica konnte man das erste Gruppenspiel souverän mit 7:0 gewinnen, der offensive Mittelfeldspieler trug sich dabei in die Torschützenliste ein. Mit einem Sieg gegen Deutschland würde Spanien einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Lese-Tipp Gespräche laufen: Bundesliga-Zweikampf um Isco
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter