Kohfeldt-Aus beschlossen? Fritz dementiert

Florian Kohfeldt trainiert Werder Bremen
Florian Kohfeldt trainiert Werder Bremen ©Maxppp

Werder Bremens Leiter Profifußball Clemens Fritz hat Gerüchten widersprochen, denen zufolge die Trennung von Cheftrainer Florian Kohfeldt zum Saisonende bereits fix sei. Eine weitere Zusammenarbeit mit dem Übungsleiter schließt der 40-Jährige nicht aus und betonte auf der heutigen Pressekonferenz, dass Kohfeldt „einen Vertrag bis 2023 hat“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aktuell genießt das Erreichen des Klassenerhalts oberste Priorität. Erst danach wolle man sich zusammensetzen, um „eine Analyse vorzunehmen“. Auch über potenzielle Nachfolger an der Seitenlinie habe sich der Verein noch keine Gedanken gemacht. „Wir haben uns mit keinem Trainerkandidaten für die kommende Saison beschäftigt“, stellt Fritz klar.

Weitere Infos

Kommentare