Langkamp nach Australien

Sebastian Langkamp hat nach einem halben Jahr Vereinslosigkeit einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der deutsche Innenverteidiger wechselt zum australischen Erstligisten Perthy Glory. Langkamp erhält einen Zweijahreskontrakt. Bis zum Sommer stand der 32-Jährige bei Werder Bremen unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Es gab zwei oder drei Optionen, in Deutschland zu bleiben, aber wir haben uns für die neue Erfahrung entschieden und es war eine leichte Entscheidung für uns. Es ist eine neue Herausforderung“, äußert sich Langkamp.

Weitere Infos

Kommentare