Opoku: HSV gibt Rostock einen Korb

Aaron Opoku spielt auf Leihbasis für Hansa
Aaron Opoku spielt auf Leihbasis für Hansa ©Maxppp

Hansa Rostock würde die Dienste von Aaron Opoku gerne für ein weiteres Jahr in Anspruch nehmen. Der ‚Hamburger Morgenpost‘ zufolge ist der Hamburger SV aber an einer erneuten Leihe nicht interessiert. Trotz aller Bemühungen seitens den Rostocker spiele der 21-Jährige eine feste Rolle in der Kaderplanung des HSV für die kommende Saison.

Unter der Anzeige geht's weiter

Opoku, der beim HSV noch einen Vertrag bis 2024 hat, erzielte in der vergangenen Saison für den Drittligisten in 33 Spielen fünf Tore und lieferte sechs Torvorlagen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass auch der Zweitligist mit dem Deutsch-Ghanaer plant.

Weitere Infos

Kommentare