Bayern-Quartett fit für PSG

Leon Goretzka wird verletzt ausgewechselt
Leon Goretzka wird verletzt ausgewechselt ©Maxppp

Der FC Bayern kann im Champions League-Viertelfinalrückspiel bei Paris St. Germain am morgigen Dienstag (21 Uhr) wohl auf einige zuletzt angeschlagene Spieler zurückgreifen. Wie Trainer Hansi Flick auf der heutigen Pressekonferenz bestätigte, trainierten Leon Goretzka, Lucas Hernández, Kingsley Coman und Jérôme Boateng mit dem Team und werden im Kader stehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zu „einhundert Prozent“ konnte der Coach derweil den weiteren Ausfall von Weltfußballer Robert Lewandowski bestätigen. Auch Niklas Süle, Corentin Tolisso, Douglas Costa und Serge Gnabry werden nicht dabei sein, wenn der Rekordmeister versucht, den 2:3-Rückstand aus dem Hinspiel im Prinzenpark zu drehen.

Weitere Infos

Kommentare