Gentner bleibt Union erhalten

Nun ist es offiziell. Christian Gentner verlängert seinen Vertrag bei Union Berlin.

Unions Christian Gentner beim Torjubel
Unions Christian Gentner beim Torjubel ©Maxppp

Der Verbleib von Christian Gentner (34) bei Union Berlin ist nun bestätigt. Wie der Bundesligist offiziell vermeldet, einigten sich der 34-Jährige und die Köpenicker, die Zusammenarbeit zu verlängern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Routinier ist glücklich über seine Unterschrift: „Ich habe mich sehr schnell in Berlin wohlgefühlt und wurde mit offenen Armen bei Union empfangen. Wir haben als Mannschaft eine starke erste Bundesligasaison gespielt und uns enorm weiterentwickelt. Für mich war klar, dass ich weiterhin professionell Fußball spielen möchte und ich freue mich, dass auch weiterhin für den 1. FC Union Berlin zu tun. Die Herausforderung, Union in der Bundesliga zu halten, ist eine enorme Motivation für mich.“

Der zentrale Mittelfeldakteur, der vor der abgelaufenen Saison vom VfB Stuttgart an die Alte Försterei gewechselt war, etablierte sich schnell zu einer der Schlüsselfiguren bei den Eisernen und war dem Aufsteiger mit all seiner Erfahrung eine wichtige Stütze im Kampf um den Klassenerhalt. In seinen 31 Einsätzen erzielte er drei Tore und steuerte drei Torvorlagen bei.

Weitere Infos

Kommentare