Bellingham köpft England zum Sieg

von Tristan Bernert
1 min.
Jude Bellingham bejubelt sein Tor @Maxppp

Die englische Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel bei der Europameisterschaft gewonnen. In Gelsenkirchen setzten sich die Three Lions mit 1:0 gegen Serbien durch. Den Treffer des Abends erzielte Jude Bellingham bereits nach 13 Minuten. Nach einer Hereingabe von Bukayo Saka setzte sich der Starspieler von Real Madrid gegen Andrija Zivkovic durch und wuchtete den Ball per Kopf ins Tor.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die englische Auswahl freut sich nun über drei Punkte und die Tabellenführung in der Gruppe C. Einen rundum überzeugenden Auftritt zeigte das Team von Gareth Southgate aber nicht. Die Three Lions agierten über weite Strecken der Partie passiv und verließen sich aufs Umschaltspiel. Serbien war so teils gut im Spiel, scheiterte aber immer wieder an mangelnder Präzision in entscheidenden Situationen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter