Drei Klubs bereiten Álvarez-Angebot vor

River Plate will Valentín Castellanos als Ersatz für Julián Álvarez
River Plate will Valentín Castellanos als Ersatz für Julián Álvarez ©Maxppp

Kaum ein Talent ist derzeit so heiß umworben wie Julián Álvarez von River Plate. Nach Informationen von ‚Olé‘ schalten drei Klubs im Werben um den 20-jährigen Argentinier einen Gang höher. Atalanta Bergamo, die SSC Neapel und OGC Nizza bereiten dem Bericht zufolge Angebote vor, um den Torjäger zu verpflichten. Sein Berater befindet sich bereits in Europa und führt Gespräche mit den Vereinen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Offerten unterhalb der Ausstiegsklausel von 20 Millionen Euro kommen für River Plate allerdings nicht in Frage, so die Sportzeitung. Weiter wird berichtet, der Berater des Sturmjuwels schließe einen Wechsel nach Russland, in die Ukraine oder zu einem Mittelfeld-Klub aus der Premier League aus. Neben Borussia Dortmund und dem FC Bayern wurden zuletzt auch Juventus Turin und Manchester United mit Álvarez in Verbindung gebracht.

Weitere Infos

Kommentare