Bochum lockt: Dortmunds Plan mit Hettwer

von David Hamza - Quelle: Ruhr Nachrichten
1 min.
Julian Hettwer im BVB-Trikot @Maxppp

Der VfL Bochum streckt die Fühler nach Julian Hettwer aus. Bei Borussia Dortmund will man von einem vorzeitigen Abflug des Offensivtalents aber nichts wissen.

Borussia Dortmund will U23-Spieler Julian Hettwer nicht an den interessierten VfL Bochum abgeben. Vielmehr traut man dem jungen Offensivmann sogar den Schritt zu den Profis zu.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ingo Preuß, Sportlicher Leiter bei der Zweitvertretung, sagt gegenüber den ‚Ruhr Nachrichten‘: „Ich sehe keine Veranlassung, ihn abzugeben. Ich hoffe, dass er in der kommenden Saison noch besser wird und bei uns eine Etage höher anklopfen kann.“ Der 20-jährige Außenstürmer steht beim BVB allerdings nur noch bis 2025 unter Vertrag.

Lese-Tipp BVB: Wird Schmelzer der neue Sahin-Co?

In der abgelaufenen Saison spielte Hettwer 36 Mal für Dortmunds Reserve in der dritten Liga. 15 Scorerpunkte (sieben Tore, acht Assists) steuerte der Rechtsfuß bei. Bessere Chancen als bei Hettwer hat der VfL Bochum derweil bei Teamkollege Samuel Bamba (20). Der ablösefreie Wechsel des Flügelstürmers soll kurz bevorstehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter