Bericht: Siewert bleibt Mainz-Trainer

von Tristan Bernert - Quelle: Bild
1 min.
Jan Siewert als Interimscoach des FSV Mainz 05 @Maxppp

Nach dem Rücktritt von Bo Svensson war unklar, wer neuer Cheftrainer des FSV Mainz 05 wird. Nun ist die Entscheidung gefallen.

Die Trainerfrage beim FSV Mainz 05 ist beantwortet. Wie die ‚Bild‘ berichtet, bleibt Jan Siewert der Chefcoach des Bundesligisten. Sportvorstand Christian Heidel und Sportdirektor Martin Schmidt haben die Entscheidung gefällt, die im Laufe des heutigen Freitags auch offiziell verkündet werden soll.

Unter der Anzeige geht's weiter

Letzte Details müssen dem Bericht zufolge allerdings noch geklärt werden. Der Vertrag des ehemaligen Mainzer U23-Trainers läuft aus, muss also folglich verlängert werden – mit einem Gehalt, das einem Bundesliga-Chefcoach entspricht.

Lese-Tipp Mainz verabschiedet drei Spieler

Svensson-Nachfolger

Siewert hatte nach dem Rücktritt von Bo Svensson interimsweise die Mainzer Profis übernommen. Unter der Führung des 41-Jährigen gewannen die Rheinhessen eines von sieben Spielen, fuhren vier Unentschieden ein und verloren zwei Partien. Das ergibt einen Punkteschnitt von 1,0.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fußballerisch zeigte sich die Mannschaft im Vergleich zur Svensson-Zeit aber verbessert, scheiterte oft an mangelhafter Chancenverwertung. Auch das sprach wohl für ein dauerhaftes Engagement von Siewert, der seit 2020 in unterschiedlichen Rollen in Mainz aktiv ist.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter