Van Bommel träumt von Bayern-Job

Mark van Bommel an der Seitenlinie
Mark van Bommel an der Seitenlinie ©Maxppp

Mark van Bommel hat nach seiner Entlassung beim VfL Wolfsburg das Kapitel Bundesliga noch nicht beendet. Wie der niederländische Übungsleiter gegenüber ‚Bild‘ verrät, will er „gerne wieder in die Bundesliga“. Eine längere Auszeit plant van Bommel dahingehend nicht: „Ich möchte so schnell wie möglich wieder auf dem Platz stehen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Ein Engagement beim FC Bayern wäre für den 44-Jährigen offensichtlich besonders reizvoll. Er habe in München gespielt und kenne den Verein sehr gut, so van Bommel. Das alleine sei aber „keine Garantie“ dafür, dass er irgendwann als Trainer an die Säbener Straße zurückkehre.

Weitere Infos

Kommentare