Langfristiger Vertrag: Leipzig verpflichtet Henrichs fest

Bislang war Benjamin Henrichs nur ausgeliehen. Nun hat RB Leipzig die Festverpflichtung des deutschen Nationalspielers bekanntgegeben.

Benjamin Henrichs (l.) im Duell mit Hannes Wolf
Benjamin Henrichs (l.) im Duell mit Hannes Wolf ©Maxppp

Benjamin Henrichs bleibt über den Sommer hinaus bei RB Leipzig. Wie der Bundesliga-Zweite mitteilt, wurde die Kaufoption für den flexiblen Defensivmann gezogen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Vernehmen nach fließen 15 Millionen Euro an die AS Monaco. Der 24-jährige deutsche Nationalspieler erhält einen Vertrag bis 2025. Im Sommer war Henrichs leihweise nach Leipzig gekommen.

„Seit meinem Wechsel nach Leipzig war es mein Ziel, langfristig zu bleiben. Ich fühle mich wirklich sehr wohl hier und freue mich, dass ich jetzt mit RB Leipzig in die kommenden Jahre gehe“, so Henrichs, der wegen Patellasehnenproblemen in der laufenden Spielzeit erst zu 15 Einsätzen kam.

Weitere Infos

Kommentare