Gladbach: Sechs Millionen für Zakaria?

Denis Zakaria im Gladbach-Training
Denis Zakaria im Gladbach-Training ©Maxppp

Borussia Mönchengladbach muss sich womöglich mit der Frage auseinandersetzen, ob man Denis Zakaria schon im Winter zur AS Rom ziehen lässt. Dem ‚Corriere dello Sport‘ zufolge könnten die Italiener eine Ablöse von fünf bis sechs Millionen Euro plus eine Weiterverkaufsbeteiligung in Aussicht stellen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zakarias Vertrag in Gladbach läuft zum Saisonende aus, die Fohlen haben die Hoffnung auf eine Verlängerung noch nicht aufgegeben. Sollte es dazu nicht kommen, droht ein ablösefreier Abgang im nächsten Sommer. Zuletzt wurde auch der FC Barcelona als Interessent ins Spiel gebracht.

Weitere Infos

Kommentare