Wolfsburg: Szalai kein Thema mehr?

von Niklas Scheifers - Quelle: kicker
1 min.
Wolfsburg: Szalai kein Thema mehr? @Maxppp

Der VfL Wolfsburg sieht offenbar von der Verpflichtung von Innenverteidiger Attila Szalai (24) ab. Das berichtet der ‚kicker‘. Der ungarische Nationalspieler in Diensten von Fenerbahce habe zwar auf dem Zettel gestanden, „kommt aber nicht“, so die Fachzeitung. Die Suche nach einem Nachfolger von John-Anthony Brooks (29) geht also weiter.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der laufenden Sommervorbereitung setzt Trainer Niko Kovac aktuell Abschiedskandidat Josuha Guilavogui (31) im Abwehrzentrum ein. Eine nachhaltige Lösung dürfte das aber nicht sein. Kovac vielsagend: „Wir haben ihn dort erst mal vorgesehen, aufgrund seiner Erfahrung kann er das. Wir müssen gucken, wie sich das entwickelt.“

Lese-Tipp Wolfsburg verabschiedet Schmadtke
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter