Van den Berg: Mainz muss warten

von David Hamza - Quelle: Bild
1 min.
Sepp van den Berg im Mainz-Trikot @Maxppp

Ob Leih-Innenverteidiger Sepp van den Berg auch in der kommenden Saison für Mainz 05 aufläuft, wird sich so schnell nicht entscheiden. Einem Bericht der ‚Bild‘ zufolge muss sich die neue Trainer- und Führungsebene bei Stammverein FC Liverpool vorerst einarbeiten und einen Überblick verschaffen. Die 05er würden van den Berg gerne dauerhaft unter Vertrag nehmen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Der neue Sport-Boss Richard Hughes hat gerade wichtigere Themen als ein Spieler, der nach Deutschland ausgeliehen war – ich bin mir nicht mal sicher, ob er Sepp van den Berg überhaupt kennt“, zitiert die ‚Bild‘ eine Quelle aus dem Umfeld der Reds. An der Anfield Road steht der 22-jährige Niederländer bis 2026 unter Vertrag. In Mainz verpasste van den Berg in der abgelaufenen Saison nur ein Spiel wegen einer Gelbsperre.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter