In Europa begehrt: United will Dalot binden

Diogo Dalot im Zweikampf Newcastles Allan Saint-Maximin
Diogo Dalot im Zweikampf Newcastles Allan Saint-Maximin ©Maxppp

Manchester United will den Vertrag mit Diogo Dalot verlängern. Wie die ‚Manchester Evening News‘ berichten, soll der Rechtsverteidiger nach seinem starken Saisonstart langfristig gebunden werden. Bisher stand Dalot in allen sechs Saisonspielen in der Startelf und hat seinen Konkurrenten Aaron Wan-Bissaka (24) auf die Ersatzbank verdrängt. Dabei lieferte er eine Vorlage.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für die portugiesische Nationalmannschaft erzielte Dalot beim jüngsten 4:0-Erfolg über Tschechien einen Doppelpack. Kein Wunder, dass die starke Form des 24-Jährigen bei Europas Topklubs nicht unentdeckt bleibt. Die englische Zeitung listet Atlético Madrid, Juventus Turin, den FC Barcelona und den AC Mailand als Interessenten. Für die Rossoneri war Dalot bereits leihweise aktiv. Sein Kontrakt läuft im Anschluss an die Saison aus, der Verein hat die Option, um ein Jahr zu verlängern.

Weitere Infos

Kommentare