Medien: Toronto lockt Insigne mit Topvertrag

Lorenzo Insigne im Trikot der italienischen Nationalmannschaft
Lorenzo Insigne im Trikot der italienischen Nationalmannschaft ©Maxppp

Lorenzo Insigne von der SSC Neapel steht offenbar vor einem Wechsel in die MLS. Wie die ‚Gazzetta dello Sport‘ berichtet, bietet der FC Toronto dem italienischen Nationalspieler einen Fünfjahresvertrag mit einem Gehalt „von rund zehn Millionen Euro pro Saison plus Tor- und Vorlagenprämien“. Transfermarkt-Experte Fabrizio Romano berichtet sogar von 11,5 Millionen Euro Jahresgehalt und möglichen Bonuszahlungen von 4,5 Millionen Euro. Laut US-Reporter Michael Singh liegt sogar schon eine Einigung der beteiligten Parteien vor.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Vertrag des Flügelstürmers beim Serie A-Klub läuft nach der Saison aus. Dann kann sich der dribbelstarke Offensivakteur ablösefrei einem anderen Verein anschließen. Die Verhandlungen zwischen Insigne und Napoli über eine Verlängerung stocken seit Monaten, weil die Süditaliener dem Kapitän lediglich 3,5 Millionen Euro pro Jahr bei einem bis 2025 gültigen Kontrakt bieten sollen.

Weitere Infos

Kommentare