Moukoko: „Jagen wie ein Löwe“

Youssoufa Moukoko ist jüngster Bundesliga-Debütant der Geschichte
Youssoufa Moukoko ist jüngster Bundesliga-Debütant der Geschichte ©Maxppp

Das 16-jährige Top-Talent Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund hat sich an seine Anfänge auf dem Fußballplatz zurückerinnert. „Ich hatte schon immer den Traum, Fußballprofi zu werden. Auch schon in Kamerun“, so der seit Samstag jüngste Spieler der Bundesliga-Geschichte in einer ‚DAZN‘-Doku.

Unter der Anzeige geht's weiter

Moukoko weiter: „Viele haben nicht daran geglaubt. Aber wenn man so einen Traum hat, muss man ihn jagen wie ein Löwe.“ Moukoko kam 2014 im Alter von neun Jahren aus der kamerunischen Hauptstadt Yaoundé nach Deutschland. Zunächst spielte er beim FC St. Pauli, ehe es ihn 2016 zum BVB verschlug.

Weitere Infos

Kommentare