Premier League-Klubs flirten mit Broja

Armando Broja im Trikot des FC Chelsea
Armando Broja im Trikot des FC Chelsea ©Maxppp

Armando Broja hat Begehrlichkeiten bei einigen Premier League-Klubs geweckt. Laut ‚Sky Sports‘ sind Newcastle United und West Ham United am Stürmer interessiert. Auch sein vorheriger Leih-Verein FC Southampton soll an einer Weiterbeschäftigung arbeiten.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der vergangenen Saison konnte der 20-Jährige mit neun Toren in 38 Spielen auf sich aufmerksam machen. Sein aktueller Verein FC Chelsea will ihm jedoch in der Vorbereitung zunächst eine Chance geben, weil durch den Abgang von Romelu Lukaku (29/Inter Mailand) das Sturmzentrum der Blues eher dünn besetzt ist. Die Hammers sollen ihn indes schon zum Transferziel Nummer eins für die Offensive erklärt haben.

Weitere Infos

Kommentare